Emmi

  • Geschlecht: weiblich
  • Größe: ca. 55 cm
  • Geboren: 03/2021
  • Aufenthaltsort: Nigrita/GR

Die schnuckelige Emmi sucht sehnlich eine neue Familie.

Adoptiere mich!
  • Steckbrief

Name: Emmi
Geschlecht: weiblich, kastriert
geboren: 03/2021
Größe: ca. 55 cm
Aufenthaltsort: lebt auf einer privaten Pflegestelle in Nigrita/Griechenland
Rasse: Hütehund-Mix
geimpft, gechippt, entwurmt
besitzt einen EU-Heimtierausweis
ausreisebereit: sofort

 

  • Beschreibung

Unsere griechischen Kolleginnen wurden auf eine Mutterhündin mit 8 winzigen Babys aufmerksam.
Mama Panagiota war ganz schön verzweifelt und in Sorge, dass ihren Welpen auch ja nichts passiert.
Man hat sie mitten im Nirgendwo ausgesetzt. So war sie immer im Zwiespalt, verlässt sie ihre Welpen, um nach Futter zu suchen, läuft sie Gefahr, dass andere Tiere ihr ihre Welpen klauen. Hat sie kein volles Bäuchlein, kann sie auch ihre Welpen nicht ernähren.
So war sie sehr dankbar, als unsere Mädels ihr erstmal etwas zu fressen gaben und sie dann in Sicherheit brachten.
Panagiota ist eine tolle und aufgeschlossene Mama und war ihren Kindern somit ein super Vorbild.
In der Zwischenzeit durften Panagiota und die meisten der Hundekinder bereits nach Deutschland in neue Familien umziehen.
Nur Emmi und ihre Schwester Minny wurden leider bislang übersehen und warten noch immer auf ein endgültiges Zuhause.
Mama Panagiota ist ein Hütehund-Mix, der Papa hat sich uns leider nicht vorgestellt. Emmi sucht dementsprechend eine Familie, die sich gerne mit ihrem Hund beschäftigt und ihm einfühlsam das Leben als Familienhund beibringt. Emmi konnte ja noch nicht so viel Erfahrungen machen und wünscht sich jemanden, der ihr im für sie neuen Familienalltag Sicherheit gibt.

Achtung! Aufgrund der aktuellen Corona-Lage kann sich eine Ausreise unserer Hunde deutlich verzögern.

 

  • Video

Video von Emmi:
https://youtu.be/yCOK5wm03VU
https://youtu.be/euc9bKiFhrA

 

  • Kontakt

Sie möchten Emmi ein Zuhause geben?
Bitte rufen Sie uns an.
Silke Groiss, Handy: 0151-11243031 (ab 18:30 Uhr) | Verena Groiss, Handy: 0151-15265394 (ab 18:30 Uhr)
Wir vermitteln nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 400 €.