Eine unserer wichtigsten Vereinsaufgaben: Durchführung von Kastrationen

Kastrationen
… verhindern ungewolltes neues Leben
… verändern die Straßenhundproblematik nachhaltig zum Positiven

Die Realität auf griechischen Straßen: unkastrierte Streuner und auch Hunde, die eigentlich Besitzer haben, aber auf der Straße leben, vermehren sich unkontrolliert. Welpen, die keiner haben möchte, werden ausgesetzt oder zurückgelassen.

Wir müssen die Situation in Griechenland nachhaltig verbessern. Das schaffen wir durch Kastrationen und Aufklärungsarbeit vor Ort. Nur so können wir die unkontrollierte Vermehrung der Hunde eindämmen. Unsere Tierschützer vor Ort geben dafür alles!

Eine Kastration kostet in Griechenland zwischen 55€ – 80€ und verhindert so viel Tierleid. Auch Sie können helfen! Mit einer Kastrationspatenschaft.

Die Kastrationspatenschaft ist eine einmalige Spende.
Auch Teilspenden sind möglich.

Betreff: “Kastrationspatenschaft”

Spendenkonto Hope for Paws Nigrita e.V.
Sparkasse Pforzheim Calw
IBAN: DE31 6665 0085 0008 9822 28
BIC: PZHSDE66XXX

Paypal:
paypal@hope-for-paws-nigrita.de

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Mehr Infos finden Sie hier.