Kenai

  • Geschlecht: männlich
  • Größe: ca. 55 cm
  • Geboren: 07/2017
  • Aufenthaltsort: Nigrita/GR

Der hübsche Kenai will die Welt entdecken! Er sucht Paten oder ein schönes Zuhause.

Adoptiere mich!
  • Steckbrief

Name: Kenai
Geschlecht: männlich, kastriert
geboren: 07/2017
Größe: ca. 55 cm
Aufenthaltsort:
lebt auf einer Pflegestelle in Nigrita/GR
Rasse: vermutlich Herdenschutzhund-Mix
Sonstiges: Hüftdysplasie
geimpft, gechippt, entwurmt
besitzt einen EU-Heimtierausweis

 

  • Beschreibung

Als Christina Kenai gefunden hat, war er in einem ganz furchtbaren Zustand. Er hatte sehr schlechtes bzw. kaum Fell, war total dünn und verängstigt. Inzwischen hat er sich aber, wie durch ein kleines Wunder, ganz toll entwickelt. Er ist ein so toller Hund, dass er die Familie täglich zum Lachen bringt und immer für gute Laune sorgt.
Einige Monate zuvor hatte Christina bereits Kenais Schwester gefunden und gerettet. Sie hat inzwischen schon ein endgültiges Zuhause gefunden und umziehen dürfen. Genau das wünschen wir uns für Kenai auch!
Kenai ist sehr verspielt und liebt es, herumzuhüpfen oder einfach loszurasen. Ob die Spielpartner dabei Hunde, die Katzen der Pflegefamilie oder Menschen sind, ist ihm egal. Kenais Hobbys sind Tauziehen, den Ball holen und natürlich ausgiebige Kuscheleinheiten. Das liebt er.  Wenn sich Kenai bewegt, hat er eine sehr tollpatschige Art, was zum Teil durch seine Hüftdysplasie (HD) bedingt ist. Dadurch braucht Kenai vermutlich eine Operation, aber wir möchten uns dennoch schon jetzt auf die Suche nach einer neuen Familie für ihn machen.
Kenai ist vermutlich ein Herdenschutzhund-Mix. Über die Eigenschaften dieser Rassen beraten wir Sie gerne.
Wenn Sie mehr erfahren möchten, rufen Sie uns gerne an!

 

  • Video

Video von Kenai:
https://youtu.be/oSIkZrJveOw

 

  • Kontakt

Sie möchten dem wundervollen Kenai ein Zuhause geben?
Bitte rufen Sie uns an.
Silke Groiss, Handy: 0151-11243031 (ab 18:30 Uhr) | Verena Groiss, Handy: 0151-15265394 (ab 18:30 Uhr)
Wir vermitteln nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 400 €.

 

  • Paten gesucht!

Kenai wird aufgrund seines Handicaps nur schwer eine Familie finden. Wir suchen deshalb für Kenai einen Paten.
Die monatliche Spende der Paten wird für die Versorgung des Tieres verwendet. Gerade kranke Hunde benötigen eine aufwendigere Versorgung.
Hier erhalten Sie mehr Infos zur Patenschaft:  https://www.hope-for-paws-nigrita.de/patenschaft/