Lela

  • Geschlecht: weiblich
  • Endgröße: ca. 60 cm +
  • Geboren: 02/2021
  • Aufenthaltsort: Nigrita/GR

Lela, kleine Dame bald auf großer Reise?

Adoptiere mich!
  • Steckbrief

Name: Lela
Geschlecht: weiblich, unkastriert
geboren: 02/2021
Endgröße: ca. 60 cm +
Aufenthaltsort: lebt auf einer privaten Pflegestelle in Nigrita/Griechenland
Rasse: Herdenschutzhund-Mix
geimpft, gechippt, entwurmt
besitzt einen EU-Heimtierausweis

 

  • Beschreibung

Kaum auf der Welt und schon so viel mitmachen müssen…. So beginnt die Geschichte von Lela und ihren Geschwistern. Die Kleinen hatten gerade erst die Äugelein geöffnet, da hat der Besitzer der Welpen sie in einen Sack gesteckt, diesen zugebunden und ihn auf die Müllhalde geworfen.
Unsere Tierschützer wurden auf den Fall aufmerksam gemacht, haben die Welpen abgeholt und schnell war der Besitzer ausfindig gemacht. Die Mutterhündin platzte beinahe, so voller Milch war sie… Da auch unsere Kapazitäten, Hunde aufzunehmen, nicht unendlich sind, mussten die Welpen vorerst dort bleiben. Hart wurde mit dem Mann ins Gericht gegangen. Unsere Tierschützerinnen kontrollierten die Versorgung der Welpen regelmäßig, bis wir genügend Platz hatten, um die Kids bei uns aufzunehmen. Die Mutterhündin wird durch unsere Mittel kastriert.
Eine Geschichte mit einem schlechten Start muss einfach einen guten Verlauf nehmen!
So sucht unsere hübsche Lela nun auf diesem Wege eine eigene Familie.
Lela ist ein tolles Hundekind, anfangs noch etwas schüchtern, aber die Neugier siegt dann meist doch.
Christina und Gabriela, unsere Tierschützerinnen vor Ort, sind natürlich sehr liebevoll im Umgang mit den Welpen. Es ist das erste Mal, dass sie von Menschen freundlich behandelt werden. Da haben die Schwänzchen ordentlich gewedelt und unsere Tierschützerinnen hatten den Eindruck, die Welpen wissen gar nicht, wie ihnen geschieht und wussten gar nicht, was Freude bedeutet.
Lela und Co. haben noch nicht allzu viel von der Welt und ihren positiven Seiten gesehen. Umso wichtiger ist es, für sie eine liebevolle und einfühlsame Familie zu finden. Sie brauchen Menschen, die sie souverän und positiv bestärkend durch jede Situation begleiten und führen. Gerne können die Hundekinder zu einem selbstsicheren Ersthund vermittelt werden.

Da es sich bei den Geschwistern um griechische Herdenschutzhund-Mischlinge handelt, setzen wir eine gewisse Hundeerfahrung voraus. Unsere „Kleinen“ werden groß und benötigen genügend Platz. Sie sind keine geborenen City-Hunde.

Achtung! Aufgrund der aktuellen Corona-Lage kann sich eine Ausreise unserer Hunde deutlich verzögern.

 

  • Video

Momentan sind leider keine Videos von Lela verfügbar.

 

  • Kontakt

Sie möchten Lela ein Zuhause geben?
Bitte rufen Sie uns an.
Silke Groiss, Handy: 0151-11243031 (ab 18:30 Uhr) | Verena Groiss, Handy: 0151-15265394 (ab 18:30 Uhr)
Wir vermitteln nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 350 €.