Merida

  • Geschlecht: weiblich
  • Größe: ca. 50 cm
  • Geboren: 07/2020
  • Aufenthaltsort: Nigrita/GR

Merida ist eine wirkliche Kämpferin. Jetzt kämpft sie darum, eine Familie zu finden.

Adoptiere mich!
  • Steckbrief

Name: Merida
Geschlecht: weiblich, unkastriert
geboren: 07/2020
Größe: ca. 50 cm
Aufenthaltsort: lebt auf einer privaten Pflegestelle in Nigrita/Griechenland
Rasse: Hütehund-Mix

geimpft, gechippt, entwurmt
besitzt einen EU-Heimtierausweis
ausreisebereit: sofort

 

  • Beschreibung

Merida lag angefahren in einem Straßengraben. Hilflos, schutzlos und zum Sterben zurückgelassen.
Da lag sie nun… bis Schutzengel Christina sie entdeckt hat. Meridas Wille zu leben war stärker als alle Strapazen, die man ihr in den Weg gelegt hat.

Der Unfall hat leider Spuren hinterlassen, Merida ist von der Hüfte abwärts gelähmt. Wir sind beeindruckt, wie gut Merida mit ihrer Behinderung zurechtkommt. Toben mit den anderen Hunden – kein Problem für Merida. Sich bei der Leckerli Verteilung vordrängeln – Merida ist immer die Erste. Streicheleinheiten einfordern – Merida kennt ihre Rechte 😉.

Merida nutzt ihre Vorderbeine zum Laufen. Sie hat so viel Kraft, dass sie ihr Hinterteil und die Hinterbeine aufrechthalten kann und wie ein Hase hoppelt. Sie hat auch einen Rolli, den sie momentan nicht so gerne benutzt – ohne kommt sie schneller an ihr Ziel 😊.

Unsere Hübsche ist ein toller, lebenslustiger Hund. Ihre Behinderung lässt sich aber nicht schönreden – in Griechenland fehlen uns die Mittel, sie so zu betreuen, wie wir es gerne tun würden.
Pflegemama Christina gibt ihr Bestes – aber es kann nur ein eigenes Zuhause die Pflege und Förderung, die Merida benötigt, stemmen.

Meridas Wunschliste an ihre potentielle Familie:

  • Ein möglichst ebenerdiges Zuhause
  • Wohnen im Grünen, am besten wäre ein Garten am Haus
  • Gerne als Zweithund
  • Menschen, die Freunde haben, ihren Hund mit Kopfarbeit auszulasten
  • Der Besuch bei der Physiotherapie

Wir wissen, ein Zuhause für Merida zu finden, wird schwer, ist aber nicht unmöglich. Merida hat sich so sehr wieder zurück ins Leben und in unsere Herzen gekämpft. Irgendwo da draußen wartet sicher ihre Familie auf sie!

Achtung! Aufgrund der aktuellen Corona-Lage kann sich eine Ausreise unserer Hunde deutlich verzögern.

 

  • Videos

Video von Merida:
https://youtu.be/MuDTB2nXRXE (06/2021)

 

  • Kontakt

Sie möchten Merida ein Zuhause geben?
Bitte rufen Sie uns an.
Silke Groiss, Handy: 0151-11243031 (ab 18:30 Uhr) | Verena Groiss, Handy: 0151-15265394 (ab 18:30 Uhr)
Wir vermitteln nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 350 €.