Sophie

  • Geschlecht: weiblich
  • Größe: ca. 52 cm
  • Geboren: 10/2014
  • Aufenthaltsort: Nigrita/GR

Die hübsche Hündin sucht eine Familie, die sie fördert.

Adoptiere mich!
  • Steckbrief

Name: Sophie
Geschlecht: weiblich, kastriert
geboren: 10/2014
Größe/Gewicht: ca. 52 cm/16 kg
Aufenthaltsort: lebt auf dem alten Militärgelände in Nigrita/Griechenland
geimpft, gechippt, entwurmt
besitzt einen EU-Heimtierausweis

 

  • Beschreibung

„Hallo, ich bin Sophie und meine Pflegemama Christina sagt, wenn euch meine Bilder nicht schon genug beeindrucken, dann hört mal gut zu.
Ich bin die Chefin im Rudel und hab meine 20 Kumpel ganz gut im Griff. Nun bin ich schon fast 7 Jahre auf der Erde und bin voller Weisheit und Toleranz anderen Hunden und Menschen gegenüber. Nur bei Katzen, da macht meine Toleranz wirklich nicht mehr mit.
Ich habe all die Jahre viele Hunde unseres Rudels kommen und gehen sehen. Alle habe ich in unsere Familie aufgenommen, akzeptiert und respektiert.
Jetzt bin ich dran!!!
Mama sagt, wenn ich gehe, dann sind meine Kumpels haltlos. Ich bin ein Freigeist, offen, lebenslustig und halte alles in Balance. Genug damit, alles im Gleichgewicht halten zu müssen! Ich habe ein eigenes Zuhause verdient und Menschen, die sich nur um mich kümmern wollen. Mama wird ganz schön traurig sein, aber sie will das Beste für mich.
Ich brauche ein ruhiges Umfeld, Stabilität und natürlich lange, ausgiebige Spaziergänge mit meinen Menschen. Und auch wenn ich doch sehr furchtlos bin, so hab ich mega Angst vor Gewitter oder wenn es beispielsweise an Silvester knallt.
Also bringt mich bitte in Sicherheit bei schlechtem Wetter und haltet mich ganz fest 😊. Auch eine Große ist manchmal ganz klein.

Ach ja, und wenn ihr wollt, schaut euch doch auch mal meinen Bruder Filou an 😉“

 

  • Videos

Momentan sind leider keine Videos von Sophie verfügbar.

 

  • Kontakt

Sie möchten Sophie ein Zuhause geben?
Bitte rufen Sie uns an.
Silke Groiss, Handy: 0151-11243031 (ab 18:30 Uhr) | Verena Groiss, Handy: 0151-15265394 (ab 18:30 Uhr)
Wir vermitteln nur nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 400 €.